Praxismarketing – Social-Media-Betreuung für Ärzte
Praxismarketing – Social-Media-Betreuung für Ärzte

Social-Media-Pakete

Betreuung Ihres Social-Media-Auftritts

Social-Media-Marketing ist für Ärzte dann erfolgversprechend, wenn sie ihrer Zielgruppe speziell aufbereitete und stimmige Postings bieten. Wir generieren inhaltlich ausgearbeitete Textbeiträge und Stories, recherchieren nach interessanten externen Links, gestalten passendes Bildmaterial und produzieren kleine Videoclips – je nachdem, auf welchem Portal bzw. welchen Portalen Sie aktiv sein möchten. Außerdem kennen und nutzen wir Trends, die in Sozialen Medien gerade angesagt sind. Kurzum: Wir kümmern uns um die komplette inhaltliche Betreuung Ihres Social-Media-Marketings!

Unsere Social-Media-Komplettpakete

Sie haben die Qual der Wahl – entspricht keines der Pakete Ihren Vorstellungen, erstellen wir gerne ein individuelles Angebot für Sie.

Social Light

Der Grundstein für Ihr eigenständiges Engagement in den Sozialen Medien. Wir richtigen Ihre Praxiskanäle bei Facebook und Instagram ein, sorgen für ein professionelles Erscheinungsbild und hinterlegen alle nötigen Daten.

→ Paket Social Light

Social Smart

Das Paket für Praxen, die für ein Grundrauschen in den Sozialen Medien sorgen möchten. Pro Monat bereiten wir 5 fertige Postings für Sie vor, die wir nach Ihrer Freigabe veröffentlichen.

→ Paket Social Smart

Social Pro

Mit 10 Postings pro Monat sorgen wir dafür, dass Ihre Patienten regelmäßig an Ihre Praxis und Praxisleistungen erinnert werden. Darüber hinaus sorgen wir mit einer Ads-Kampagne dafür, dass Sie neue Patienten gewinnen.

→ Paket Social Pro

Übersicht

Unsere Social-Media-Pakete für Ärzte im Vergleich

Die Übersicht können Sie hier als PDF herunterladen → Übersicht Social-Media-Pakete.

PaketSocial LightSocial SmartSocial Pro
KanäleFacebook
Instagram
Facebook
Instagram
Facebook
Instagram
Layout (Profil- / Titelbild)
Praxisinfos / Kontakt­daten
Pflicht­angaben
Postings pro Monat510
Text­erstellung
Gestaltung Posting­bilder [1]
Postings veröffentlichen
Anfragen bearbeiten
Ads-Kampagne
Mindest­laufzeit6 Monate6 Monate

[1] „Schnappschüsse“ aus dem Praxisalltag können gerne via E-Mail oder WhatsApp an uns geschickt werden – kombiniert mit einem von uns formulierten knackigen Text kommen solche Postings besonders gut bei Patienten/Patientinnen an.

Facebook

Auf Facebook sind aktuell mehr als 30 Millionen Deutsche aktiv und dies wird einer Prognose zu Folge auch in den nächsten Jahren so bleiben. Mindestens jede/r dritte Patient/Patientin in Ihrer Praxis ist also bei Facebook aktiv.

Instagram

Auf Instagram sind mittlerweile 21 Millionen Deutsche aktiv (2016 waren es noch 9 Millionen). Die Plattform wächst stärker als Facebook und wird eher von jüngeren Erwachsenen genutzt.

Weitere Kanäle?

Pinterest, LinkedIn, TikTok… es gibt unzählige weitere Social-Media-Kanäle, die je nach Zielgruppe mehr oder weniger Sinn machen. Sofern Sie sich lieber auf einen dieser Kanäle konzentrieren möchten, unterstützen wir Sie ebenfalls gerne.

Patienten gewinnen

Mit Facebook und Co. die Reichweite erhöhen

Kann eine Praxis über Facebook, Instagram und Co. tatsächlich neue Patienten gewinnen? Die Antwortet lautet definitiv: ja! Woher wir dies wissen? Weil wir seit 2011 Social-Media-Auftritte von Arztpraxen und Kliniken betreuen und die darüber eingehenden Patientenanfragen beantworten. Durch unsere lange Erfahrung können wir sehr gut beurteilen, worauf es bei der patientenorientierten Nutzung von Facebook, Instagram und Co. wirklich ankommt. Wir wissen, wie Sie Ihre Patientenklientel optimal erreichen, welche „Sprache“ man im Social Web spricht, welche Themen für Ihre Zielgruppe interessant sind und wie Sie neue Patienten gewinnen.

Für unsere Kunden veröffentlichen wir in der Regel 5 bis 10 professionell vorbereitete Postings pro Monat – je nach Wunsch bei Facebook, Instagram, und/oder anderen Sozialen Netzwerken. Alle Postings erarbeiten wir in Form eines Redaktionsplans immer im Vormonat, sodass Sie unsere Vorschläge in Ruhe prüfen und freigeben können.

Wichtige Hinweise

Unsere Erfahrung zahlt sich aus

Um den Social-Media-Auftritt Ihrer Praxis erfolgreich gestalten zu können, sind wir auf Ihren Input angewiesen. Versorgen Sie uns regelmäßig mit Handy-Schnappschüssen oder Clips aus dem Praxisalltag, vom Praxisausflug, von Kongressen oder Fortbildungen – z. B. einfach via Whats App. Gerne erhalten Sie diesbezüglich ein Briefing von uns.

Reichweite steigern / Patienten gewinnen:

Um Ihre Bekanntheit in Ihrer Zielgruppe zu pushen oder um Patienten für bestimmte Behandlungen zu gewinnen, sind u.a. gesponserte Postings und laufende Ads Kampagnen sehr hilfreich. Gerne beraten wir Sie dazu.

Sie haben noch keine Seite bei Facebook, Instagram und Co.?

Gerne übernehmen wir dies für Sie (im Rahmen einer mind. 6-monatigen Zusammenarbeit sogar kostenfrei).

Social-Media-FAQ

Häufige Fragen zum Thema Social-Media

  • Wer bestimmt die Inhalte der Postings?

    Die Inhalte resultieren primär aus den Zielen, die Sie mit Ihrem Engagement in den Sozialen Medien erreichen möchten (z. B. mehr Patienten für eine bestimmte Behandlung oder neue Mitarbeiter für Ihre Praxis). Wir stimmen uns im Vorfeld deshalb zunächst mit Ihnen ab, welche Themen im Fokus stehen sollen und erarbeiten dann im Anschluss entsprechend ausgerichtete Postings.

    Nachdem wir uns gemeinsam im ersten Schritt auf bestimmte Themen festgelegt haben, erarbeiten wir pro Monat je nach Paket 5, 10 oder mehr fertige Postings für Sie (bestehend aus Text, Bild oder Video, ggf. Hashtag).

    Alle fertigen Postings erhalten Sie vor der Veröffentlichung in Form eines monatlichen Themenplans zur Prüfung und Freigabe. Der Themenplan definiert zudem, zu welchen Zeitpunkten die Postings veröffentlicht werden sollen.

  • Warum sind Fotos aus dem Praxisalltag wichtig?

    Unserer Erfahrung nach kommen authentische Einblicke in den Praxisalltag besonders gut bei Followern an – also z. B. Schnappschüsse von Behandlungen oder Behandlungsvorbereitungen, Teambesprechungen, Praxisausflügen oder von glücklichen Patienten (natürlich nur, sofern diese sich zuvor damit einverstanden erklärt haben). Aber auch Vorher-Nachher-Bilder kommen meist sehr gut an (von Zahnbehandlungen und nicht-operativen ästhetischen Behandlungen).

  • Wer antwortet auf eventuelle Anfragen?

    Wir haben Ihre Social-Media-Kanäle immer im Blick. Sollten Kommentare oder Anfragen eingehen, leiten wir diese zur Klärung und Beantwortung an Sie weiter.

  • Was sind „Ads-Kampagnen“?

    Anhand von Ads-Kampagnen können Sie gezielt potenzielle Neupatienten erreichen und ansprechen – also außerhalb Ihrer bereits vorhandenen Fans/Follower. Facebook ermöglicht hierfür eine sehr genaue Zielgruppendefinierung, die wir hierfür nutzen.

  • Wie teuer sind Ads-Kampagnen?

    Sie können selbst festlegen, welches Tagesbudget Sie hierfür investieren möchten. Im Falle von 10,– Euro pro Tag (weniger sollte es nicht sein) würden sich monatliche Kosten von ca. 310,00 EUR ergeben. An eine Laufzeit sind die Kampagnen nicht gebunden, Sie können das Budget täglich ändern oder die Kampagnen auch jederzeit stoppen.

    Anhand von verschiedenen Insights können wir immer genau nachverfolgen, wie viele Kontakte und Anfragen dadurch generiert wurden.  Sie haben also die volle Kontrolle und wissen, ob Ihr Kostenaufwand zielführend eingesetzt wird.

Sie haben Fragen oder benötigen ein Angebot?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Oliver Löw

Oliver Löw

Geschäftsführer

    Anfrage: Paket Social LightPaket Social SmartPaket Social ProSonstiges
    Interesse an: Allgemeiner BeratungWerbekampagnen (Social Ads)Laufender Social-Media-BetreuungInfografiken
    Facebook-Seite (falls vorhanden)
    Instagram-Kanal (falls vorhanden)
    Vorname*
    Nachname*
    E-Mail*
    Telefon
    Nachricht*
    Bei Angebots- und Preisanfragen zwingend erforderlich:
    Straße + Hausnr.
    PLZ / Ort

    *Pflichtfelder