Praxissoftware Anbieter Vergleich
25 Nov, 2021

Praxissoftware: Anbieter im direkten Vergleich

Mit einem Klick alles im Blick: Ohne digitale Unterstützung wäre der Praxisalltag heutzutage nicht mehr zu bewältigen. Die Praxissoftware (oder auch Praxisverwaltungssystem, kurz PVS) bildet deshalb den Grundpfeiler eines erfolgreichen Praxismanagements und unterstützt niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und andere Heilberufler bei der Organisation, Dokumentation und Verwaltung ihrer Praxis.

Ziel der Praxissoftware ist es in erster Linie, Zeit und Kosten zu sparen, indem Arbeitsabläufe durch verbesserte Dokumentation, ökonomischere Behandlungen und automatisierte bzw. vereinfachte Vorgänge optimiert werden. Darüber hinaus kann sie aber beispielsweise auch zur Qualitätssicherung und revisionssicheren Archivierung dienen. Praxisverwaltungssysteme bilden alle Abläufe einer Einzelpraxis, einer Gemeinschaftspraxis oder auch eines Medizinischen Versorgungszentrums digital ab, schaffen Schnittstellen zu Labor, Abrechnungsstelle oder Online-Terminvergabe und sind unabdingbar, um die Weichen zukunftssicher in Richtung E-Health zu stellen.

Das Problem: Es gibt sehr viele verschiedene Praxissoftware-Anbieter und Lösungen. Gerade Praxisgründer stehen vor der Qual der Wahl, aber auch langjährige Praxen, die sich verändern wollen, tun sich oft schwer. Mit diesem Artikel stellen wir Ihnen verschiedene Lösungen vor, so dass Sie eine erste Entscheidungsgrundlage erhalten, welcher Anbieter zu Ihnen passen könnte.

Effizienter Workflow

dank Praxissoftware

Eine der Hauptaufgaben der Praxissoftware ist das Führen der elektronischen Patientenakte inklusive der Dokumentation von Anamnese, Befund, Diagnose oder Laborwerten, der Verwaltung von Dokumenten, Terminen und Medikation oder auch der Korrespondenz mit dem Patienten oder Arztkollegen. Weitere wichtige Funktionen: die Erstellung von Abrechnungen mit Krankenkassen bzw. Kassenärztlichen Vereinigungen und von Rechnungen für die Privatliquidation oder die Datenübermittlung an andere Arztpraxen über gesicherte Netzwerke.

Die Liste an Extras, die Praxisverwaltungssysteme darüber hinaus bieten, ist lang. Von der Einbindung der Online-Terminvergabe für Patienten oder einer Videosprechstunde über automatisiertes Formularwesen bis hin zu individuell konfigurierbaren Aktionsketten, die Ihrem Personal helfen, Arbeitsabläufe noch effizienter zu gestalten, bietet Ihnen Praxissoftware je nach Anbieter umfassende Möglichkeiten für ein noch erfolgreicheres Praxismanagement.

Wichtig: Die Praxissoftware soll den Alltag erleichtern, nicht erschweren. (Bild: www.giphy.com)

Die Qual der Wahl

Welche Praxissoftware soll es sein?

Da man jahrelang und täglich damit arbeitet, sollte die Entscheidung für ein Praxisverwaltungssystem gut überlegt sein. Welche Anforderungen soll das System erfüllen, welche Funktionen soll es haben? Die Vielzahl der Anbieter und Möglichkeiten macht es einem gar nicht leicht, sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Bei der Entscheidung für oder gegen ein PVS spielen natürlich auch Praxisgröße, Organisationsform oder das Fachgebiet eine Rolle, ebenso wie der Kostenfaktor.

Wenn Sie nach einer ersten Analyse ungefähr wissen, was Sie wollen, beginnt die Suche nach dem passenden Anbieter. Die schlechte Nachricht ist dabei zugleich die gute: Die Vielzahl an Anbietern und Softwarepaketen, die auf den ersten Blick die Auswahl erschwert, stellt auch sicher, dass genau das Passende für Sie, Ihre Praxis und Ihre Ansprüche dabei ist.

Entscheidungshilfe bietet die Möglichkeit einiger Anbieter, eine kostenlose Demo-Version herunterzuladen und auszuprobieren. Womöglich haben Sie auch schon bei Kollegen oder auf einer Messe ein bestimmtes PVS ins Auge gefasst. Eine weitere Entscheidungsgrundlage möchten wir Ihnen mitgeben – und stellen Ihnen daher verschiedene Anbieter von Praxissoftware vor. So können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen, wie sich die Angebote voneinander unterscheiden.

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen gibt auf ihrer Website einige weitere Denkanstöße für die Wahl des passenden PVS, die wir nachfolgend gerne (leicht verändert) zitieren möchten:
  • Kleinere Anbieter sind flexibler, große Anbieter bieten mehr Sicherheit.
  • Wird regionaler Support angeboten?
  • Haben Sie einen „guten Draht“ zu Ihrem (späteren) Ansprechpartner?
  • Verfügt die Praxissoftware über die wichtigsten und für Sie relevanten Schnittstellen?
  • Streben Sie karteiloses Arbeiten an und wäre das mit der Praxissoftware möglich?
  • Konnten Sie die Praxissoftware eventuell schon bei einem Kollegen oder auf einer Messe kennenlernen?
  • Sofern angeboten: Haben Sie eine kostenlose Demoversion installiert und getestet? Haben Sie Ihr Praxisteam beim Test mit einbezogen und eine positive Rückmeldung erhalten?
  • Stimmt der Preis? Sind Ihnen die Kosten für die benötigten Module (oder das Komplettpaket) und  die Hardware bekannt? Auch die laufenden Kosten sind bekannt?
  • Legen Sie Wert auf einen zentralen Ansprechpartner? Dann lohnt sich evtl. der Kauf aus einer Hand. Lokale Anbieter sind zwar oft teurer, doch gerade bei Problemen oder wenn Support benötigt wird, machen sich die höheren Kosten bezahlt.
  • Sie möchten eine besonders günstige Lösung? Dann kaufen Sie jede Komponente dort ein, wo sie am günstigsten ist.

Quelle: Praxis-IT: Welche Software soll´s sein?, KVHB, abrufbar im Internet unter: https://www.kvhb.de/praxis-it

Praxissoftware-Anbieter auf einen Blick

Hinweis für Ärzte, Zahnärzte und Heilberufler
Bei der Vielzahl der Anbieter erheben wir mit dieser Übersicht natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Zudem sind die angegebenen Informationen zu den Anbietern sehr knapp gehalten und bilden bei Weitem nicht das vollständige Leistungsspektrum der jeweiligen Praxissoftware ab. Die Übersicht soll Ihnen lediglich als erste Orientierungshilfe dienen, um im Auswahlprozess für die individuell passende Praxissoftware einen Schritt voranzukommen.

Leider haben nicht alle Anbieter auf unsere Recherche-Anfrage reagiert, sodass die Übersicht lückenhaft ist. Wir sind jedoch weiterhin bemüht, diese Lücken nach und nach zu schließen.

Hinweis für Anbieter
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Ihre Software in der Übersicht fehlt, Angaben nicht mehr aktuell sind oder ergänzt werden sollen. Wir haben im Zuge der Vorbereitung dieses Beitrags alle Anbieter per E-Mail kontaktiert, aber nicht immer eine Rückmeldung erhalten.

Zur besseren Lesbarkeit der folgenden Tabelle auf dem Smartphone/Tablet empfehlen wir die Ansicht im Querformat.

AnbieterSoftware-Bezeichnung Ausrichtung Mindestlaufzeit Kosten (Brutto) pro Monat Besonderheiten laut Anbieter
Abasoft→ EVA PraxissoftwareKeine Einschränkungen folgtfolgtfolgt
DH Healthcare GmbH→ OrbisKrankenhäuser folgtfolgtfolgt
appointmed GmbH→ appointmedCoaches
Ergotherapeuten
Fitnesstrainer
Heilpraktiker
Logopäden
Masseure
Osteopathen
Physiotherapeuten
Privatärzte
12 Monate 41,65 € (LIGHT)
77,35 € (PRO)
107,10 € (Ärzte)
✅ Online-Terminbuchung
✅ Smartphone-App
ARZ.dent GmbH→ teemerZahnärzte 24 Monate auf Anfrage ✅ Online-Terminbuchung
✅ Smartphone-App (iOS)
✅Cloudbasiert
AZH → TiM Ergotherapeuten
Logopäden
Masseure
Physiotherapeuten
Podologen
folgtfolgtfolgt
Bitron GmbH→ Med7Ärzte
Ambulanzen
MVZ
Psychotherapeuten
folgtfolgtfolgt
claysen GmbH→ Der Praxismanagerfolgtfolgtfolgtfolgt
CompuGroup Medical → CGM Z1Zahnärzte folgtfolgtfolgt
CompuGroup Medical → CGM Z1.PROZahnärzte folgtfolgtfolgt
CompuGroup Medical → CHREMASOFTZahnärzte folgtfolgtfolgt
CompuGroup Medical → CGM HIGHDENT PLUSUniversitätszahnkliniken und Großpraxen folgtfolgtfolgt
CompuGroup Medical → DATA VITALfolgtfolgtfolgtfolgt
CompuGroup Medical → CGM M1 ProEinzelpraxen
Gemeinschaftspraxen
MVZ
24 Monate
ab 150,00 € (Einzelpraxis)✅ Online-Terminbuchung
✅ Smartphone-App
CompuGroup Medical → CGM MEDISTARFachärzte
Allgemeinmediziner
Ärztenetze
Gesundheitszentren
Notfallpraxen

folgtfolgtfolgt
CompuGroup Medical → CGM PRIVATE Privatpraxen folgtfolgtfolgt
CompuGroup Medical → TURBOMEDKleinstpraxen
Privatärzte
Psychotherapeuten
folgtfolgtfolgt
CompuGroup Medical →CGM ALBISKeine Einschränkungen folgtfolgtfolgt
Dampsoft → DS-Win-PlusZahnärzte
folgt

folgtfolgt
Dampsoft → DS-Win-ProZahnärzte folgtfolgtfolgt
Dampsoft → DS-Win-LightZahnärzte folgtfolgtfolgt
Datentechnik Frick & Co. GmbH→ medidatÄrzte
Heilpraktiker
Physiotherapeuten
Psychotherapeuten
Zahnärzte
folgtfolgtfolgt
DENS GmbH→ DENSofficeZahnärzte 12 Monate
Sonderregelung ab 3 Monaten
ab 100,00 €✅ Online-Terminbuchung
✅ Smartphone-App
Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH→ Therapeuten SoftwareErgotherapeuten
Logopäden
Physiotherapeuten
Sonstige Heilmittelerbringer
folgtfolgtfolgt
DocCirrus→ inSuiteKeine Einschränkung, ausgen. Zahnärzte 12 Monate auf Anfrage ✅ Online-Terminbuchung
❌ Smartphone-App
Doctolib → Doctolib Profolgt
folgt
folgtfolgt
Duria → Duria Classic
folgt
folgtfolgtfolgt
Epikur GmbH & Co. KG→ EPIKUR e-medico
Ärzte12 Monate ab 19,50 €✅ Online-Terminbuchung
❌ Smartphone-App
Epikur GmbH & Co. KG→ EPIKUR e-therapiePsychotherapeuten 12 Monate ab 12,50 €✅ Online-Terminbuchung
❌ Smartphone-App
ergosoft → PsychoDatPsychotherapeuten folgtfolgtfolgt
EVIDENT GmbH→ EVIDENTAuf Anfrage Auf Anfrage Auf Anfrage Auf Anfrage
FREY→ QUINCY WINKeine Einschränkung folgtfolgtfolgt
FREY → D1denisZahnärzte folgtfolgtfolgt
HASOMED GmbH→ Elefantfolgtfolgtfolgtfolgt
INDAMED EDV-Entwicklung und Vertrieb GmbH→ Medical OfficeKeine Einschränkung 12 Monate ab 290,00 € (einmalig, Einzelplatzlösung Light Version)
ab 55,00 € (Softwarepflege monatlich)
✅ Online-Terminbuchung
✅ Smartphone-App
Kern Concept AG→ AESKULAP ZahnarztZahnärzte folgtfolgtfolgt
Konzepte & Heilkunst GmbH→ SalutaMedHeilpraktiker 12 Monate
19,95 €❌ Online-Terminbuchung
❌ Smartphone-App
Konzepte & Heilkunst GmbH→ heilpraxisLIFEHeilpraktiker 12 Monate 19,95 €❌ Online-Terminbuchung
❌ Smartphone-App
medatixx GmbH & Co. KG→ easymed
Ärzte
Privatärzte
MVZ
Ausbildungsinstitute
folgtfolgtfolgt
medatixx GmbH & Co. KG→ x.isynet
folgtfolgtfolgtfolgt
medatixx GmbH & Co. KG→ x.comfortfolgtfolgtfolgtfolgt
medVISION Medical Software Solutions → medvisionPRAXISfolgtfolgtfolgtfolgt
New Media Company GmbH & Co. KG→ Smarty®
Anästhesisten
Psychotherapeuten
Psychiater
SPV-Praxen
12 Monate 29,65 € (Psychotherapie)
34,61 € (Psychiatrie)
83,20 € (Anästhesie)
54,40 € (Ärzte)
✅ Online-Terminbuchung¹
✅ Smartphone-App²
pgt technology scouting GmbH→ LEMNISCUS
Coaches
Heilpraktiker
Masseure
Osteopathen
Physiotherapeuten
Privatärzte
1 Monat 10,00-40,00 €
zzgl. 3,00-7,00 € (je Zusatzoption)
✅ Online-Terminbuchung
❌ Smartphone-App
pixelmedics→ pixelmedicfolgtfolgtfolgtfolgt
PlanOrg.→ principaAllgemeinmediziner
Therapeuten Physiotherapeuten
Fachärzte für Gynäkologie
Pädiatrie
HNO
Ophthalmologie
Psychotherapie
12 Monate
auf Anfrage ✅ Online-Terminbuchung
✅ Smartphone-App
Psyprax GmbH→ PsyPraxPsychotherapeuten
KJT
Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
12 Monate
288,00 € (jährlich)❌ Online-Terminbuchung
❌ Smartphone-App
RED Medical Systems → RED medicalÄrzte 3 Monate58,00 € (RED medical basis)
94,00 € (RED medical plus)
✅ Online-Terminbuchung
✅ Smartphone-App
S3 → S3 für Windows
Ärzte folgtfolgtfolgt
SimpliMed GmbH→ SimpliMed folgtfolgtfolgtfolgt
Softland → EL (Elaphe Longissima) Ärzte
Psychotherapeuten
folgtfolgtfolgt
Solutio→ Charly Zahnärzte folgtfolgtfolgt
T2med→ T2med folgtfolgtfolgtfolgt
Thor Dynamics GmbH→ MedHQ folgtfolgtfolgtfolgt
Ukado→ praxxo Ergotherapeuten
Freie Heilberufe
Logopäden
Physiotherapeuten
Podologen
folgtfolgtfolgt
Zollsoft GmbH→ tomedoÄrzte
Heilpraktiker
Psychotherapeuten
auf Anfrage auf Anfrage ✅ Online-Terminbuchung
✅ Smartphone-App

¹ Online Terminbuchung über eine Schnittstelle zur Software termed (Facharzt-Sofort-GmbH).
² Smartphone App iOS-Smarty lite. Die Praxen müssen bei mobilen Lösungen jedoch die IT-Sicherheitsrichtlinie der KBV beachten und einhalten.

Eventuell auch interessant

Foto: © „Arzt mit Laptop im Büro“ AnnaStills / elements.envato.com

blank
Oliver Löw

oliver.loew@docrelations.de

Oliver Löw ist seit 2007 als Kommunikator im Gesundheitsbereich tätig. Im Jahr 2011 gründete er in Meerbusch die Docrelations GmbH, die auf Praxismarketing & PR im Gesundheitswesen spezialisiert ist. 2014 verlagerte die Agentur ihren Sitz in die Landeshauptstadt Düsseldorf. 2015 eröffnete Docrelations ein weiteres Büro in Bayreuth. Oliver Löw ist ehemaliger PR/Marketing-Leiter des Instituts für dentale Sedierung (heute Dr. Mathers Institutes), war zuvor als PR-Berater in der renommierten Healthcare-PR-Agentur medical relations tätig und fand den Einstieg in den Medizinbereich durch ein PR-Volontariat bei der Bayer AG in Leverkusen.